Flugrecht24 – risikofrei zu Ihrem Geld!

Ihren Anspruch in 1 Minute kostenlos prüfen

Mein Flug war verspätet …
Ich durfte nicht mitfliegen
Der Flug wurde gestrichen

Bis zu 600 € pro Person!

Meist verweigern Airlines den Passagieren die zustehende Entschädigung. Deswegen lassen Sie uns das besser regeln! Wir lassen uns nicht abwimmeln und verhelfen Ihnen zu Ihrem Geld.

Wir fordern Ihr Geld zügig für Sie ein, notfalls auch vor Gericht.
Kein Risiko für Sie, wir tragen alle Kosten.
98% Erfolgsquote

Unsere Unterstützung ist für Sie immer kostenlos!

Nur von dem, was die Fluggesellschaft bezahlt, erhalten wir 22% Provision + MwSt.

Sie können also nur gewinnen!

Und: Flugrecht24 ist mit Abstand einer der günstigsten Anbieter in diesem Bereich.

So funktionert es:

Klar, Sie könnten die Fluggesellschaft auch erst einmal selbst auffordern, Ihnen die Entschädigung zu bezahlen. Dazu finden Sie auf unserer Seite „Ihre Rechte“ noch weitere sehr nützliche Informationen und Hinweise.

Bedenken Sie aber, dass nur wenige Fluggesellschaften sich die Mühe machen, Ihnen zu antworten. Wenn überhaupt wird man versuchen Sie mit verzögert verschickten Standardschreiben so lange hinzuhalten, bis Ihnen die Lust vergeht oder der Fall verjährt ist.

Kommen Sie daher am besten gleich zu den Fachleuten von Flugrecht24 und sparen Sie sich die Nerven und die kostbare Zeit! In ca. 50% der Fälle gelingt es uns, die Zahlung schon nach wenigen Wochen zu erreichen. Nach 3-6 Monaten sind über 90% der Fälle geklärt und die Entschädigung an den Kunden ausgezahlt.

Dass die Qualität einer deutschen Firma mit echten Volljuristen nicht teuer sein muss, beweist die überwältigende Resonanz unserer vielen zufriedenen Kunden. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie uns Ihr Vertrauen schenken und Ihren Fall übergeben.

Dazu benutzen Sie einfach oben die Buttons um Ihre Daten in den Entschädigungsrechner einzugeben.

Foto: Konstantin Gastmann / pixelio

Machen Sie selbst den Risikovergleich:

Rechtsanwalt

Hohes Risiko
mehrere hundert Euro, meist kostet schon die erste Beratung Geld.
Hoher Zeitaufwand, Papierkram, viel Stress, Erfahrung nicht immer vorhanden

Flugrecht24

Kein Risiko!
Flugrecht24 übernimmt alle Kosten für Sie, wenn nötig auch vor Gericht!
Deutsche Juristen, kaum Zeitaufwand, Sitz in Deutschland. Von Finanztip getestet.

Andere Claim-Firmen

Risiko unterschiedlich
Oft Sitz im Ausland, z.B. Hongkong, bzw. ohne juristische Qualifikationen, doppelte Provision falls der Fall vor Gericht kommt, Sprachprobleme, etc.

Weil Crew sich streitet, kann Flugzeug nicht abheben

Zoff der Crew führt zu massiver Verspätung des Fluges

Man mag es kaum glauben, aber im Flugzeug spielen sich manchmal die gleichen Geschichten ab wie im normalen Leben. So geriet in einem Flugzeut der Airline Easyjet, […]

  • Rechte_bei_FLugverspätungen_bei_Anschlussflügen_oder_Pauschalreise_neues_Urteil

Europäischer Gerichtshof entscheidet über Entschädigung bei verpasstem Anschlussflug

Verpasster Anschlussflug – Anspruch auch bei getrennt gebuchten Flügen?

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einen Flugreisefall dem Europäischen Gerichtshof vorgelegt, bei dem es um ein Ehepaar geht, das mit seinen beiden Kindern von Hamburg über Gran Canaria nach […]

  • Flugrecht_Kuba_heißt_Sie_Willkommen2

Kuba im Trend – neue Verbindungen – Touristenansturm erwartet

Kuba heißt Sie Willkommen: Neue Flüge mit Hi Fly direkt nach Havanna
Kuba öffnet sich weiter für den Tourismus. Pünktlich zum Sommer dieses Jahres können Sie mit der portugiesischen Fluggesellschaft Hi Fly direkt von Frankfurt, München, […]

  • Flug verspätet auf der Dienstreise - Wer bekommt die Entschädigung

Entschädigung bei verspätetem Flug auf der Dienstreise

Wer bekommt bei einer Dienstreise die Entschädigung für eine Flugverspätung?
Arbeitnehmer, die beruflich viel unterwegs sind, fragen uns oft, ob sie oder ihnen oder ihrem Arbeitgeber der Anspruch auf Entschädigungszahlung wegen einer Flugverspätung, einer Flugannullierung oder […]